Entspannen ... Erholen ... Wohlfühlen

 

Sonstiges / Rechtliche Hinweise

 

  1. Leistung:

    Die ausgewählte Massage erfolgt auf Wunsch des Kunden. Sie dient der Lockerung des Körpers und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und somit einzig dem Wohlbefinden und der Gesundheitsprävention des Kunden. Die angebotenen Massagen stellen keine medizinische Leistung dar, eine Behandlung auf Rezept ist nicht möglich. Heilbehandlungen sind allein Ärzten oder Heilpraktikern vorbehalten.

  2. Massagen:

    Es dürfen keine Massagen bei akuten allgemeinen Erkrankungen (z.B. Fieber), Herz-Kreislauf Erkrankungen , Schädigungen des Bewegungsapparates und offenen Wunden durchgeführt werden. Der Kunde ist verpflichtet, alle Eventualitäten, die dazu führen könnten, dass eine Massage nicht durchgeführt werden kann, anzugeben. Das gilt auch für Allergien, Hauterkrankungen und Schwangerschaft.

  3. Haftungsausschluss:

    Für Folgeschäden, die darauf beruhen, dass ein Kunde Ausschlussgründe unvollständig angegeben oder gar verschwiegen hat, wird keine Haftung übernommen. Dieses gilt auch, wenn die Ausschlussgründe dem Kunden nicht bekannt waren und für den Masseur nicht erkennbar waren.

  4. Datenschutz: Alle personenbezogenen Daten und Informationen unterliegen der Schweigepflicht und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.